Sicherheit & Risiken

Beim Bondage arbeiten wir mit dem Körper und haben als Fessler*innen daher eine sehr hohe Verantwortung.

Nicht nur bekommst du eine genaue Einführung und Vertiefung in Themen wie Sicherheit, Risikovermeidung, Anatomie, Verhalten bei Unfällen etc., du erhältst auch vor jeder neuen Fesselung ein kleines Briefing, indem ich dich nochmal auf etwaige Gefahren hinweise und dir aufzeige, womit du dich davor besser schon mal beschäftigt hast und wovon du besser schon mal gehört haben solltest. 

Ich möchte, dass du bei jeder Fesselung die Risiken so gut es geht abschätzen kannst und für alles vorbereitet bist. Nur so können sich dein Modell und du entspannt fallen lassen und das Fesseln genießen.