Wie du dich selber fesseln kannst

Beim Selfbondage zeige ich dir eine Vielzahl von Fesselungen, die du an dir selber ohne fremde Hilfe fesseln kannst.

Viele Menschen lieben es, sich selbst zu fesseln: Fessler*innen nutzen es als Training, um schnell besser zu werden und um den Seilzug zu perfektionieren (wie kann man das besser lernen, als am eigenen Körper?). Andere fesseln sich selbst und gehen dabei in eine Art Trancezustand. Sie lieben es, den Druck der Seile auf der Haut zu spüren ohne dabei einem anderen Menschen vertrauen zu müssen.

Du hast beim Selfbondage die volle Kontrolle und kannst dich unter bestimmten Bedingungen (wie z.B. dem beisein einer anderen Person, die dir zur Not helfen kann) sogar selber in eine Hängung begeben (Selfsuspension). Auch das werde ich dir hier gerne zeigen.