FAQ

Deine Frage ist nicht dabei? Dann schreib mir einfach eine Mail! Schreib mir eine Mail!

Deine Frage ist nicht dabei? Dann schreib mir einfach eine Mail! Schreib mir eine Mail!

Brauche ich zum Fesseln lernen eine*n Partner*in?

Nein, brauchst du nicht - die Grundlagen und viele weitere Fesselungen kannst du auch gut an dir selber üben. Natürlich ist dann die Auswahl an Fesselungen etwas eingeschränkt, aber du kannst vieles ausprobieren und dir wichtige Kenntnisse aneignen, indem du an dir selbst übst.

Brauche ich eigene Seile zum Fesseln lernen?

Ja, das wäre zu empfehlen. Du bekommst nach der Anmeldung viele Informationen, welche Seile am besten geeignet sind und worauf du achten musst. Zum Fesseln lernen solltest du mindestens 6 Seile á 8m mit einem Durchmesser von 5-6mm haben. Ich empfehle dir dafür Seile aus Jute oder Hanf. Außerdem wirst du ein Schneidewerkzeug für Notfälle brauchen (also hoffentlich nicht brauchen - du solltest aber eines haben). 

Kann man fesseln überhaupt online lernen?

Du kannst dir viele Fesselungen sicher und leicht über diese Website aneignen. Ich würde dir aber immer empfehlen, nach einer Weile Workshops und Trainings mit professionellen Trainern*innen zu nehmen. Vieles lässt sich einfach nicht gut über einen Bildschirm vermitteln, gerade wenn es um Hängungen in Seilen, die richtige Seilführung oder individuelle Wünsche und Probleme geht. Zudem kann es immer sein, dass sich kleinere Fehler einschleichen, die man selbst vielleicht nicht unbedingt bemerkt hätte - einem*r Trainer*in aber sofort aufgefallen wären.

Ich verstehe diese Website daher als vorbereitend, unterstützend, ergänzend, erweiternd und informierend, wenn du das Fesseln von Grund auf erlernen und dein Verständnis vertiefen möchtest. Ich habe alles gegeben, um dir das so leicht und verständlich wie möglich zu machen. Mein ganzes Wissen und meine Erfahrung aus - mittlerweile - 11 Jahren als hauptberufliche Bondagetrainerin gebe ich dir hier als verlässliche Informationsquelle an die Hand. Alles ist so aufgebaut, dass du bestmöglichst das Fesseln erlernen kannst - strukturiert, klar, verständlich - aber auch mit Tiefgang. Damit du wirklich verstehst, was du tust. Wie du dann am Ende aber mit dem Wissen umgehst, was du nutzt, anschaust oder eben nicht - das liegt ganz an dir :-)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.